Achtung News !
 

3. Trainingslager 2017 war ein Erfolg !!!
Kräfte bündeln, um 83 Jahre Altersunterschied zu überbrücken

Das passierte am ersten Ferienwochenende in den Brandenburger Tropen. Frank Kaerger, der „Mobilmacher“ und Weltmeister im Natural Body Building, hatte bereits zum dritten Mal seine Kursteilnehmer und sportlich Interessierte zu seinem Fitness-Camp eingeladen.

Von Bodypower bis Pilates, von Rehasport bis Volleyball- jeder konnte nach seiner Fasson sportlich aktiv werden. Das Alter und der aktuelle Fitnesszustand spielten keine Rolle, sondern der Gemeinschaftsgedanke trug alle Sportler zwischen 4 und 87 Jahren zu sportlichen Höchstleistungen an. So wurde der Grundgedanke der Olympiade in der „Tropiade“ manifestiert.

Das Tropical Islands bildete die ideale Location, um sich in verschiedenen Wettkämpfen zu messen. Ein zu einer modernen Turnhalle umfunktionierter Flugzeughangar war zentraler Anlaufpunkt unserer gemeinsamen sportlichen Aktivitäten. Auch die Unterbringung in den perfekt eingerichteten Mobile Homes half allen Aktiven, sich zu erholen, um dann im Rahmen der vielen Betätigungsmöglichkeiten erneut durchzustarten. Und nicht zuletzt trug die entspannte und herzliche Atmosphäre dazu bei, dass sich alle wohl fühlten. Schließlich hatte man sich nach 2 Jahren viel zu erzählen.

Wenn man dann noch einen Trainer hat, der sein Handwerk versteht, lassen Erfolge nicht lange auf sich warten. Frank Kaerger hat erneut bewiesen, dass er die sportlichen Kräfte aller Altersstufen zu bündeln versteht. Das richtige Maß an ständig wachsenden sportlichen Herausforderungen gepaart mit Witz, Kompetenz und dem notwendigen Drill haben bisher noch jeden, der sich in Frank Kaergers Trainerhände begeben hat, in seiner Lebensenergie befördert.

Deshalb möchten wir alle, die sich berufen fühlen, über sich hinauszuwachsen, ermuntern: Macht mit, macht´s nach und macht es vielleicht auch besser.

Auf jeden Fall wird in zwei Jahren die vierte Auflage dieses erfolgreichen Events stattfinden. Alle neugierig gewordenen Sportinteressierten sind herzlich eingeladen, die „Kaergergemeinschaft“ zu besuchen und selbst sportlich aktiv zu werden. Alle wichtigen Informationen gibt es unter www.frankkaerger.de .

Ilona Kadach